Workshops im Rahmen von Fashion 4 Change – be awear

Glasschmuck Workshop MünchenIm Rahmen der Veranstaltung Fashion 4 Change – be awear finden vom 28. bis 30. April auch Workshops in der WerkBox3 statt.

 

 

 

  • Mode-Schmuck aus Glas
  • Siebdruck

Alle Termine findest Du unter http://www.werkbox3.de/kurse-und-termine/

 

Der Beitrag Workshops im Rahmen von Fashion 4 Change – be awear erschien zuerst auf WerkBox3.

hausdereigenarbeit

Individuell gestaltete Sitzbänke. Selbstgemacht in der Schreinerei des HEi. #hei #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten #holz #möbel #schreinerei #sitzbank #münchen #selbstgemacht #maker #diy

hausdereigenarbeit

Kreativität im Haus der Eigenarbeit. Kunstobjekt aus Metall entstanden in unserer Metallwerkstatt. #hei #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten #kunst #objekt #metall #art #object #selbstgemacht #münchen

Even though we can’t work in our space, we can still do...











Even though we can’t work in our space, we can still do stuff right in front of it. So here’s Heiko sanding and painting the cabinet for our new laser exhaust filter.

hausdereigenarbeit

Handgefertigter Ring in Mokume-Gane-Technik mit eingefasstem Stein. Selbstgemacht in der Gold- und Silberschmiede des HEi. #hei #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten #schmuck #ring #mokumegane #münchen #selbstgemacht #maker #diy

Pimp! Dein! Shirt!

Kleidung von der Stange kann jeder…
Im Rahmen unseres „Pimp Dein Shirt!“-Kurses können Mädchen und Jungs ab 8 Jahren ihre Kleidung (oder auch Stofftaschen) ganz individuell gestalten und aufpimpen.

 

Als erstes werden an den Laptops die Wunsch-Designs erstellt, dann werden die Flex- und Flockfolien auf unseren Schneidplottern ausgeschnitten.

 

 

 

 

Nun geht es an das sog. „Entgittern“ – hierbei werden die überflüssigen Folienstücke entfernt, so dass nur noch das gewünschte Design übrig bleibt.

Je filigraner das Motiv ist, umso mehr Arbeit macht das entgittern und umso aufmerksamer muss man sein, nicht das falsche Fitzelchen Folie zu entfernen.

Bei mehrfarbigen Motiven wird für jede Farbe eine eigene Schneide-Datei für den Plotter erstellt und diese in der jeweiligen Farbe ausgeplottet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun müssen die Folien-Stücke auf der Kleidung platziert und ausgerichtet werden. Und dann geht es auch schon an die Heizpresse – hier werden die Folien unter entsprechendem Druck und Hitze dauerhaft auf das Textil aufgebracht.

Und fertig sind die individuellen Kleidungsstücke!

Wenn Du Deine Klamotten auch pimpen möchtest, erfährst Du hier mehr zu unserem Kurs.

 

Der Beitrag Pimp! Dein! Shirt! erschien zuerst auf FabLab Kids.

LED-Sterne und Winkdinger

Vorletztes Wochenende wurde im Kids-Kurs „Lizenz zum Löten“ wieder fleißig gelötet.

Zum warm werden haben wir erstmal einen Stern aus sechs LEDs an einer 9V-Batterie gelötet und gebastelt. Als diese alle erfolgreich leuchteten, haben wir uns an das „winkdings“ gemacht.

Unser winkdings ist ein sog. POV-Gerät, mit dem man „in die Luft malen“ kann. (POV = Persistance of Vision / View, zu Deutsch: Bildnachwirkung). Weitere Informationen dazu gibt es hier: FabLab München Winkdings.

Auch diese Aufgabe wurde von allen acht Kurs-Teilnehmern erfolgreich gemeistert und alle konnten zum Schluß fleißig winken 🙂

Weitere Informationen zu unseren Elektronik- und Löt-Kursen gibt es hier.

Der Beitrag LED-Sterne und Winkdinger erschien zuerst auf FabLab Kids.

hausdereigenarbeit

Selbstgemachter Plattenspieler aus den Werkstätten des HEi. #hei #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten #münchen #selbstgemacht #maker #diy #hifi #plattenspieler #vinyl

hausdereigenarbeit

Herzlich Willkommen im Haus der Eigenarbeit - unser rollstuhlgerechter Eingang. #hei #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten #münchen #selbstgemacht #maker #diy

hausdereigenarbeit

Handarbeit aus der Keramik-Werkstatt des HEi #hei  #hausdereigenarbeit #offenewerkstatt #offenewerkstätten  #keramik #münchen #selbstgemacht #maker #diy